Autoren-Archive: united

06.06.20 – Den “Tag der deutschen Zukunft” in Worms verhindern!

06.06.20 – Den “Tag der deutschen Zukunft” in Worms verhindern!

Zugtreffpunkt: Samstag, 06.06.20, 9:15 Uhr, Frankfurt Hbf, Gleis 11 Als Teil des Blockadebündnisses “Block TddZ Worms” rufen wir auf: Am 06.06.2020 wollen Neonazis um die NPD und Die Rechte den sogenannten „Tag der deutschen Zukunft“ (TddZ) in Worms durchführen. Der TddZ ist ein seit 2009 jährlich stattfindender Aufmarsch der rechtsradikalen Szene in Deutschland. Nach vielen… Continue Reading

Wir trauern um George Floyd

Wir trauern um George Floyd

Ein erneuter Fall von tödlicher rassistischer Polizeigewalt sorgt für Proteste in Minneapolis, USA. George Floyd wurde am Dienstag von Polizeibeamten ermordet, als diese ihn am Boden fixierten und ein Polizist minutenlang auf dem Hals von George Floyd kniete. Er wurde 46 Jahre alt. Unter starken Schmerzen machte er dem Polizisten mehrfach deutlich, dass er keine… Continue Reading

30.05.20 – Verschwörungsideologien aus der Stadt jagen!

30.05.20 – Verschwörungsideologien aus der Stadt jagen!

Nach unseren beherzten Interventionen der letzten zwei Wochen gehen Resignation und Verzweiflung bei Verschwörungsideolog*innen und Rechten um. In Frankfurt bekommen sie derzeit keinen Fuß auf den Boden. Jetzt zählt’s! Lasst uns die verschwörungsideologischen “Spaziergänge” und Kundgebungen aus Frankfurt verjagen! 13:30 Uhr Alte Oper 14:30 Uhr Weseler Werft Continue Reading

23.05.20 – Solidarität statt Verschwörungsideologien!

23.05.20 – Solidarität statt Verschwörungsideologien!

Erneut verabreden sich Esoteriker*innen, Verunsicherte, Reichsbürger*innen, Impfgegner*innen und Pandemie-Leugner*innen für kommenden Samstag zu “Hygiene-Spaziergängen” in der Frankfurter Innenstadt sowie zu einer angemeldeten Kundgebung an der Weseler Werft. Informationen, Karte und weiteres gibt’s bei Aufklärung statt Veschwörungsideologien. 13 Uhr Hauptwache 14 Uhr Weseler Werft Continue Reading

16.05.20 – Aufklärung statt Verschwörungsideologien!

16.05.20 – Aufklärung statt Verschwörungsideologien!

Kein Platz für reaktionäre Ideologien und Neonazis! Kommt am Samstag, dem 16.05.2020, ab 13 Uhr in die Innenstadt. Alle Infos bei der Initiative “Aufklärung statt Verschwörungsideologien” unter asvi.noblogs.org! Seit einigen Wochen finden unter dem Namen “Hygienedemos” bundesweite Demonstrationen statt, welchen sich stellenweise von Woche zu Woche mehr Menschen anschließen. So auch in Frankfurt: hier fanden… Continue Reading

05.05.20 – 140 qm gegen das Vergessen!

05.05.20 – 140 qm gegen das Vergessen!

Die Initiative 19. Februar Hanau eröffnet heute, am 5. Mai 2020, eine antirassistische Anlaufstelle direkt gegenüber des ersten Tatorts des rassistischen Terroranschlags vom 19. Februar 2020. Um die Kosten zu decken, gibt es eine Spendenkampagne. Spendet fleißig für diesen wichtigen Raum! “Erinnern heißt verändern: Am Heumarkt in Hanau eröffnen wir heute, am 05. Mai 2020… Continue Reading

01.05.20 – Heraus zum revolutionären 1. Mai!

01.05.20 – Heraus zum revolutionären 1. Mai!

Die Initiative 1. Mai Frankfurt ruft zur revolutionären 1. Mai Demo auf: Auch diese Geschichte fängt an, wie alle Geschichten gerade anfangen. Es geht um Krankheit, Betroffenheit, Solidarität, darum, wer arbeitet und wer nicht, alles im Kontext der allgegenwärtigen Pandemie. Es ist jedoch nicht dieselbe Erzählung, wie wir sie auf allen Kanälen hören, die alle… Continue Reading

Grenzenlos Solidarisch!

Grenzenlos Solidarisch!

Wir dokumentieren hier die Pressemitteilung der Initiative RiseUp4Solidarity. Videodokumentation der Aktionen vom Medienkollektiv Frankfurt Die Coronakrise führt gerade der ganzen Welt die Unmenschlichkeit des europäischen Systems in aller Deutlichkeit vor Augen. An den EU-Außengrenzen schweben zehntausende geflüchtete Menschen in Lebensgefahr, harren ohne medizinische Versorgung in überfüllten Lagern aus. Wenn das Coronavirus SARS-CoV-2 in absehbarer Zeit… Continue Reading

Repressives Vorgehen der Frankfurter Polizei gegen Solidaritätsaktionen

Repressives Vorgehen der Frankfurter Polizei gegen Solidaritätsaktionen

Wir dokumentieren hier eine Pressemitteilung des Ermittlungsausschuss Frankfurt. Ein Video von Ökologisch Radikal Links ffm dokumentiert zudem die Einschränkung der Pressefreiheit. “Heute Nachmittag beteiligten sich über 400 Aktivist*innen am nördlichen Mainufer und am Willy-Brandt-Platz an Aktionen der Seebrücke Frankfurt. Dabei kam es zu massivem, teils auch gewalttätigem Vorgehen der Frankfurter Polizei gegen die Beteiligten. Gegen… Continue Reading