07.03.20 – We reclaim the night: Frauen*-Nachtdemo

07.03.20 – We reclaim the night: Frauen*-Nachtdemo

Im Rahmen der Kampagne “Feministisch kämpfen” wird für den 7. März zu einer Nachtdemo für FLINT*-Personen aufgerufen.

Ort/Treffpunkt: Alfred-Brehm-Platz (vorm Zoo in FFM)

Uhrzeit: 19 bis 21 Uhr

Wir sind ein Bündnis aus FLINT*-Einzelpersonen, die sich im Rahmen des Frauen*kampftags zusammengefunden und entschlossen haben, eine Frauen*nachtdemo zu organisieren. Denn auch in diesem Jahr bringt man uns nicht zum Schweigen und wir tragen unseren Protest lautstark auf die Straße. Wir protestieren gegen das Patriarchat! Wir protestieren gegen jegliche Gewalt an Frauen* und das Unsichtbarmachen von Frauen* in der Nacht!

Am 7. März ist es vorbei mit dem nächtlichen Meiden von bestimmten Orten aufgrund von Angst und Unwohlsein. Vorbei mit dem Wechseln der Straßenseite, weil mal wieder ein Typ zu nah oder zu lange hinter einer läuft. Wir haben keinen Bock mehr darauf, dass die Grenzen und Bedürfnisse von Frauen* und Queers in den öffentlichen Räumen dieser kapitalistischen Gesellschaft immer wieder ignoriert und unsichtbar gemacht werden. Wir haben keinen Bock mehr darauf, dass bereits jungen Mädchen* ständig eingeredet wird, dass ihnen mögliche Gefahren drohen und sie sich schon im Kindesalter nicht mehr sicher an öffentlichen Orten fühlen. Wir haben keinen Bock mehr darauf, dass uns, unserem Alkoholkonsum oder unserem Outfit die Schuld zugeschoben wird, wenn Männer sich übergriffig verhalten.

Wir sind wütend über das Unsichtbarmachen von Frauen* in der Nacht! Wir sind wütend über das Sexualisieren und Objektifizieren von Frauen*körpern! Wir sind wütend über Gewalt an Frauen*! Wir sind wütend über rechte, reaktionäre, konservative und bürgerliche Antifeministen!  Wir sind wütend über dieses System, das das Patriarchat stützt!
Deswegen kämpfen wir für körperliche und sexuelle Selbstbestimmung, um uns überall frei bewegen und sicher fühlen zu können! Also: Kommt zahlreich, macht mit und lasst uns am 7. März gemeinsam auf die Straße gehen und genau die Orte Frankfurts besuchen, an denen wir uns als Frauen* nachts unsicher fühlen, um sie uns zurückzuerobern. Denn ob bei Tag oder bei Nacht: Gemeinsam sind wir stark und laut und zeigen es dem Patriarchat! 
Reclaim the Night-Demo am 07.03. Treffpunkt um 19 Uhr am Zoo in FFM 

**Diese Demo ist FLINT*-only, das heißt, Menschen, die sich als cis-Männer identifizieren, sind hier nicht erwünscht.

*** Zieht gerne lila Accessoires an.

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.