03.12.20 – Niemand bleibt alleine: Solidarisch gegen Repression in Fulda!

03.12.20 – Niemand bleibt alleine: Solidarisch gegen Repression in Fulda!

Aufruf zur Kundgebung & solidarischen Prozessbegleitung:Donnerstag, 3.12., 12 Uhr, Amtsgericht Fulda (Königstr. 38)Das Offene antifaschistische Treffen Frankfurt organisiert einen Zugtreffpunkt in Frankfurt: 10:20 Uhr, Gleis 6 Am 13. April 2018 starb in Fulda Matiullah J., getötet durch die Schüsse eines Polizeibeamten. Rassistische Polizeigewalt ist in der BRD kein Einzelfall: Nach Zählung der Kampagne »Death in… Continue Reading

25.11.20 – Tag gegen patriarchale Gewalt: FLINTA*-only-Demonstration

25.11.20 – Tag gegen patriarchale Gewalt: FLINTA*-only-Demonstration

Mittwoch, 25.11.2020, 17 Uhr, Alte Oper Patriarchale Gewalt beginnt nicht erst bei Femiziden, sie begegnet uns egal wo wir hingehen – patriarchale Gewalt ist überall. Das Patriarchat funktioniert entlang binärer Geschlechterverhältnisse und in der Abwertung sogenannter Frauen gegenüber sogenannter Männer, sowie in der Norm, die uns vorschreibt, wie wir zu sein haben. Wir finden es… Continue Reading

14.11.20 – Solidarität statt Antisemitismus und Verschwörungsideologie!

14.11.20 – Solidarität statt Antisemitismus und Verschwörungsideologie!

Am vergangenen Wochenende randalierten auf einer Kundgebung der Corona-Leugner*innen von “Querdenken” Nazi-Hools und griffen Journalist*innen und Gegendemonstrant*innen an. In Braunschweig organisiert die dortige “Querdenken”-Ortsgruppe eine Kundgebung am 9. November um 18:18 Uhr (!) unter dem Motto “Geschichte gemeinsam wiederholen” – eine infame Verhöhnung der Opfer der Novemberpogome im Jahr 1938. Auf der letzten Kundgebung von… Continue Reading

07.11.20 – Alzey nazifrei: Naziaufmarsch blockieren!

07.11.20 – Alzey nazifrei: Naziaufmarsch blockieren!

Die neonazistische Kleinstpartei „Die Rechte“ und die NPD wollen am Samstag, den 7.11., durch Alzey marschieren. Als Anlass dient ihnen dieses Mal, dass kürzlich auch in Rheinland-Pfalz das öffentliche Zeigen der Schwarz-Weiß-Roten Fahne verboten wurde. Diese wird von Nazis vielfach als Ersatz zur Hakenkreuz-Fahne verwendet. Für ihren Marsch treffen sich die Nazis um 14 Uhr… Continue Reading

05.11.20 – Feurio! Aktionen zum Prozessauftakt anlässlich der Serie von Brandanschlägen auf linke Wohn- und Kulturprojekte im Rhein-Main-Gebiet 2018 und 2019

05.11.20 – Feurio! Aktionen zum Prozessauftakt anlässlich der Serie von Brandanschlägen auf linke Wohn- und Kulturprojekte im Rhein-Main-Gebiet 2018 und 2019

Feurio! Es brennt schon viel zu lange… Gemeinsam gegen rechten Terror in Staat, Behörden und auf der Straße Aktionen zum Prozessauftakt anlässlich der Serie von Brandanschlägen auf linke Wohn- und Kulturprojekte im Rhein-Main-Gebiet 2018 und 2019 Zwischen September 2018 und Juli 2019 kam es im Rhein-Main-Gebiet zu einer Serie von zwölf Brandanschlägen, die sich gegen… Continue Reading

31.10.20 – Demonstration in Solidarität mit feministischen Protesten in Polen: Abtreibungen bis zum Feminismus!

31.10.20 – Demonstration in Solidarität mit feministischen Protesten in Polen: Abtreibungen bis zum Feminismus!

Wir teilen den Aufruf der Demoorga: 31.10.2020, 12:30 Palmengartenstraße (Bockenheim) Polen ist seit Jahren eines der reaktionärsten Länder wenn es um LGBTQI* Rechte oder auch das bis dato schon ohnehin restrikitve Abtreibungsgesetz geht. Dutzende Regierungsparlamente und Kreistage beschlossen unter Führung der nationalkonservativen PiS-Partei Resulutionen gegen “Homo-Propaganda” und stimmten dafür, dass bestimmte Orte “LGBTI-frei” seien. Vergangenen… Continue Reading

29.10.20 – Ahmed I. sagt aus! Aufruf zur Solidarität

29.10.20 – Ahmed I. sagt aus! Aufruf zur Solidarität

Seit Juni 2020 läuft in Frankfurt am Main der Gerichtsprozess, der den Mord am Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke und den rassistischen Mordversuch an Ahmed I. 2016 verhandelt. 2 Männer sind als Täter bzw. Mithelfer angeklagt. Während der Fall Walter Lübcke viel Aufmerksamkeit bekommt, bleibt die Geschichte von Ahmed I. weitgehend unsichtbar. Es wird Zeit, dass… Continue Reading

24.10.20 – Demo gegen die hessischen Zustände in Wiesbaden!

24.10.20 – Demo gegen die hessischen Zustände in Wiesbaden!

Das Wiesbadener Bündnis gegen Rechts organisiert eine Großdemo gegen rechte und rassistische Strukturen in Polizei und Behörden. Mit der iL Frankfurt organisieren wir eine gemeinsame Zuganreise: 13:12 Uhr, Frankfurt Hbf, Gl. 103. Am 24. Oktober werden wir gemeinsam in Wiesbaden auf die Straße gehen, um gegen rechte Strukturen und Rassismus in den hessischen Sicherheitsbehörden zu… Continue Reading

23.10.20 – Info- & Diskussionsveranstaltung: Antifaschismus bleibt notwendig!

23.10.20 – Info- & Diskussionsveranstaltung: Antifaschismus bleibt notwendig!

Info- und Diskussionsveranstaltung zu den Verfahren gegen neun AntifaschistInnen aus Baden-Württemberg Freitag, 23.10.2020, 18 Uhr, Café ExZess (Leipziger Str. 91) Anfang Juli 2020 durchsuchte die baden-württembergische Polizei neun Wohnungen in Stuttgart, Tübingen, Karlsruhe und dem Rems-Murr-Kreis. Anlass der Razzia war der Angriff auf einen faschistischen Treffpunkt am Rande einer Corona-Leugner-Demo in Stuttgart Mitte Mai 2020.… Continue Reading

16.10.20 – Gegen die AfD in Hanau-Kesselstadt

16.10.20 – Gegen die AfD in Hanau-Kesselstadt

Zugtreffpunkt des OAT Frankfurt: 16:50 Uhr, Frankfurt Südbahnhof Der AfD-Kreisverband Main-Kinzig will mal wieder mit einer Veranstaltung in der Reinhardskirche in Hanau-Kesselstadt provozieren. Doch es gibt Gegenprotest verschiedener antifaschistischer und antirassistischer Initiativen aus Hanau! Das OAT Frankfurt organisiert einen Zugtreffpunkt zur gemeinsamen Anreise: “Am Freitag, dem 16. Oktober, will sich die Hanauer AfD mal wieder… Continue Reading