05.03.16 – Rainer Rahn? Den kenn ich doch!

05.03.16 – Rainer Rahn? Den kenn ich doch!

Heute haben wir im Rahmen des bundesweiten Aktionswochenendes „Die Brandstifter in Nadelstreifen besuchen“ die Oberräder Nachbarschaft über Rainer Rahn aufgeklärt. Aktivist*innen haben mehrere hundert Flyer verteilt um über das Treiben des Listenplatz-Ersten der AfD zu informieren. Der mutmaßlich in der Mathildenstraße 1 lebende Rainer Rahn ist mitverantwortlich für die rassistische Hetze und ein maßgeblicher Akteur einer neuen Rechten in Frankfurt. Er war Sprecher auf der AfD Veranstaltung in der Nordweststadt und versucht nach seiner gescheiterten Karriere in der Fraktion der Flughafenausbaugegener und der FDP nun sein Glück bei den Rassist_innen. In Frankfurt ist kein Platz für seinen Rassismus, Sexismus und Nationalismus!

Nationalismus ist keine Alternative!

Frankfurt bleibt Nazifrei!

Entschuldigung, Kommentare zu diesem Artikel sind nicht möglich.